Die Schweiz will die OL-WM 2023

Swiss Orienteering wird gemeinsam mit dem Verein Swiss Cup - Organisator des jährlichen OL-Weltcups in der Schweiz - beim internationalen Verband eine Bewerbung für die OL-WM 2023 einzureichen. Dies soll nach 1981 (Zentralort Thun), 2003 (Rapperswil-Jona) und 2012 (Lausanne) zur vierten Heim-WM der OL-Geschichte führen.

Informationsflyer (in englisch)